Über uns...

... verlieren wir eigentlich nicht viele Worte, denn bei uns steht der Kunde im Mittelpunkt. Dennoch wollen wir uns an dieser Stelle Ihnen etwas näher vorstellen.

   
Im Sommer 1976 beschloss Geschäfts-führer Klaus Deubel, sich mit einer Kfz-Werkstatt und dem Verkauf von Gebrauchtwagen selbstständig zu machen. Seine Meisterprüfung hatte er kurz vorher abgeschlossen.

 

Wie er zu Toyota kam ist ganz einfach: Ein Freund, der mit ihm zusammen seit Jahren im Motorsport aktiv war, tauschte damals dein Ralleyauto gegen einen neuen Toyota Celica. Die Idee war geboren - Klaus Deubel nahm Kontakt mit Toyota Deutschland in Köln auf. Im Herbst 1978 wurde dann der Händlervertrag mit Toyota geschlossen.   Innerhalb der vergangenen 30 Jahre ist das Unternehmen erheblich gewachsen. Auf rund 600qm Werkstattfläche betreuen heute 10 Mitarbeiter die Kunden mit modernster Ausrüstung.
         
   
Im Jahr 2006 wurde der Ausstellungs- raum für Toyota Neuwagen nochmals vergrößert und um eine moderne Direktannahme erweitert.   In 2008 wurde der Büro- und Buchhaltungsbereich auf eine neu errichtete zweite Ebene verlagert.   Bereits zwölfmal erhielt das Autohaus von Toyota Deutschland den M.A.R.K., die Auszeichnung für höchste Kunden- zufriedenheit. Eine Bestätigung der Geschäftspolitik.
         
     
Subaru bereichert das Angebot des Autohauses, sowohl Werkstattleistungen als auch Neu- und Gebrauchtwagen werden ab sofort angeboten    Nach 40 Jahren übergibt Firmengründer Klaus Deubel die Geschäftsführung in die Hände von Christoph Seemann    
 
Guter Service, fachliche Kompetenz und zufriedene Kunden stehen für das Team vom Autohaus Deubel im Mittelpunkt.